Thema: Webplanet: Redakteure gesucht!

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
Dankesbaum2Dankeschöns
Forum: Webplanet Support
Fragen, Ankündigungen, Anregungen, Kritik und Offizielles.
Hinweis: Probleme mit deinem Account? info@webpla.net
      
   
  1. #1

    Standard Webplanet: Redakteure gesucht!

    -->
    Mahlzeit Webplanet!

    zur Unterstützung in den neuen Webpla.net-Bereichen suchen wir Redakteure!


    Hä? Ein Forum hat doch Moderatoren, was ist dann ein Redakteur im Webpla.net?
    Wir haben uns entschieden eine neue "Zwischengruppe" zwischen Usern und Moderatoren einzuführen. Auch wenn es eine Teilaufgabe der Moderatoren ist den Webpla.neten mit guten Inhalten in eine gewisse Richtung zu lenken kommen wir mit einer klassischen Moderation in den neuen Netzweltforen nicht sehr weit. Das Themengebiet ist recht komplex und es ist hier mehr Fachwissen gepaart damit dieses Wissen auch gerne weiter zu geben, anstatt nur die Themen zu leiten, gefragt. Um die neuen Bereiche zu fördern und adäquat abdecken zu können sind wir auf euch als User angewiesen - wollen euch aber auch etwas zurückgeben!

    Wir suchen als gezielt Redakteure für verschiedene Fachbereiche in den neuen Netzweltkategorien des Webplaneten, welche sich auf den Inhalt konzentrieren dürfen, die Verwaltung/Administration hingegen bleibt bei der Moderation.

    Und warum sollte ich Redakteur werden wollen?
    kommen wir zum schwierigen, aber auch angenehmen Part:
    weil du damit etwas Kohle verdienen kannst!

    Neben einem lauschigem Gefühl etwas für die Community zu tun suchen wir nach anderen Reizen um dir für deine Arbeit wenigstens ein bisschen was wieder zu geben - und nur mit einem Supporteraccount lockt man auch keinen hinter dem Ofen hervor. Daher wollen wir versuchen einen neuen, spannenden Weg zu gehen: Wir geben dir einen Werbeplatz in deinem Thema ab!

    Wir sind uns bewusst dass das Thema "Werbung" im WP ein heikles ist: der WP wird zwar bereits monetarisiert, aber wir haben uns stets Mühe gegeben die Werbung aus der Community raus zu halten. So konnte jedes registrierte Mitglied im PP auf freiwilliger Basis thematisch passende Werbung aktivieren, wenn er es denn wollte - im WP haben wir zunächst ganz darauf verzichtet und Mitglieder sehen hier generell keine Werbung mehr. Das Thema "Geld" ist halt ein leidiges, oberflächliches, und doch so wichtiges Thema - aber keinesfalls eines womit man eine Community stören und zerstören will. Daher ist es ein gewagtes Experiment und darf durchaus als Beta-Idee gesehen werden. Und hier ist sie:

    Wenn du als Redakteur ein Thema eröffnet wird in dem Eingangsposting Werbung angezeigt, die du dir selber aussucht. Sprich: als Redakteur bekommst DU einen Werbeplatz, DU kümmerst dich um einen passenden Sponsor, und DU darfst deines Glückes eigener Schmid sein und DEIN Wissen zu Geld machen!

    ...und den Supporteraccount gibts kostenlos oben drauf


    Für die Mitglieder des WPs ändert es sich nur in soweit, das es wieder eine freiwillige Option geben wird die Anzeige eines Werbeblocks von Redakteuren je Thema zuzulassen. (zu finden in deinen Profileinstellungen unter "Anzeige der Themen") Wer dieses "Mitglieder können Geld verdienen"-Ding scheisse findet kann die Werbung nach wie vor einfach ausblenden.

    you dont have to be rich, to be my girl...
    Reich wird man dadurch mit Sicherheit nicht, da muss man sich nichts vormachen. Ich selber hab auch keine Ahnung was den einzelnen Redakteur erwarten könnte: wer z.B. für Provider wirbt und einen Kunden über seine Anzeige in seinem Thema akquiriert kann daran vllt auf einen Schlag 20-30€ verdienen, während ein anderer mit Mühe und Not 2 Klicks erzeugt und sich am Monatsende über 50 Cent "freuen" darf. Ich will hier keine Utopien schüren. Letztendlich bekommst du das aus deinem Thema raus was er wert ist, das kann aber auch oftmals gar nichts sein. Vielleicht sind es auch nur 10 Cent. Aber: die Werbeanzeige ist dauerhaft, ein Thema was heute keine Leser findet bekommt vielleicht in 2 Wochen mehr Aufmerksamkeit. Es ist ein Experiment, mit den Redakteuren gemeinsam. Natürlich wird es ein internes Forum geben um sich über so etwas auszutauschen, welche Farben sollte man wählen, wie macht man sein Thema auch über den Webplanet heraus bekannt um weitere Leser zu finden... und dergleichen. Jeder Redakteur profitiert auch von dem Erfolg des anderen - denn je mehr Leser Redakteur A in seine Artikel bekommt, desto mehr Leser schnöbern auch durch die Artikel von Redakteur B! Wohin das Experiment führt und wie sich die Idee weiter entwickelt wird man gemeinsam sehen.

    Dem Redakteur ist nichts zu schwör
    Mit der Möglichkeit mit seinen Beiträgen Geld verdienen zu können möchten wir die Redakteure aber auch in die Pflicht nehmen, ihren "Redaktions-posten" zu Recht zu besetzen: mindestens 4 neue, einzigartige Themen die Woche in dem jeweiligem Bereich sollten es schon sein. Welche das sind entscheidet der Redakteur selbst: ob nun ein neues Gerät vorgestellt oder eine App getestet wird, da gibt es von uns keine Vorgabe. Nur der Kernbereich sollte klar sein. Wird dieses Pensum dauerhaft nicht eingehalten haben wir das Recht den Redaktionsposten wieder neu mit einem anderem Bewerber zu besetzen. Bei der Themenauswahl ist über den Tellerrand guggen ist natürlich auch erlaubt: in _allen_ Themen die von einem Redakteur gestartet werden erscheint der Werbeblock des Redakteurs, und das dauerhaft für die Zeit des Redakteurlebens!

    (das soll natürlich nicht dahin ausarten das sich die Redakteure gegenseitig in die Suppe spucken und sich die Themen klauen... daran glaube ich zunächst auch nicht, da die Materie genug hergibt. Ansonsten kann man im Nachhinein diese Regel immer noch ändern oder auch in der Anzahl der Pflichthemen anpassen... wie gesagt, es wird ein gemeinsames neues Experiment)

    Wie wird man Redakteur
    Prinzipiell darf jeder der mindestens 18 Jahre alt ist, Freude am schreiben hat und das auch beherrscht sich als Redakteur bewerben, sofern noch offene Stellen frei sind. Ich will dazu nur eine "Schreibprobe": entweder du erstellst ein Thema zu deinem Redaktions-Wunschgebiet hier im WP und schickst mir eine PN mit dem dezentem Hinweis das du gerne als Redakteur entdeckt werden würdest, oder du schickst mir einen Link zu deinem Blog/anderem Artikelverzeichnis, in welchem du bereits über ähnliche Themen geschrieben hast. Ein gewisser Schreibstil und vorhandene Orthographie sollte natürlich erkennbar sein. Ansonsten spielt es keine Rolle ob du im WP schon sonst in Erscheinung getreten bist... auch ein komplett neuer User der sich nun angesprochen fühlt als Redakteur einzusteigen ist gerne gesehen!

    Nochmal alles in Kurzform
    1. Wir suchen gezielt Redakteure für die neuen Netzweltforen und freuen uns über dein Wissen in den Bereichen Soziale Netzwerke, Kommunikation, Digitalem Leben, Smartphones und co. Grundsätzlich darf jeder Redakteur werden der Freude am schreiben hat und mindestens 18 Jahre alt ist. Wir suchen jedoch immer nur beschränkt Redakteure auf sehr konkrete Netzweltbereiche. Welche Plätze noch frei sind steht weiter unten in diesem Thread - einfach bewerben!

    2. Als Redakteur bekommt jedes Thema von dir im ersten Beitrag einen Werbeblock, der von dir selbst verwaltet wird. Du suchst dir deinen Sponsor selbst, die Einnahmen aus diesem Werbeblock gehen ohne Umwege an dich. Es ist DEIN Werbeblock, der Webplanet bindet lediglich den Code ein, den du uns gibst (max 250x250 pixel, keine Popups/Popdowns, keine illegalen oder P18-Inhalte). Diese Werbung wird in ALLEN deinen erstellten Themen (auch deinen Themen aus der Vergangenheit und auch in anderen WP-Foren!) angezeigt, so lange du als Redakteur bei uns tätig bist!

    3. als Redakteur bist du angehalten jede Woche 4 Themen in deinem Redaktionsbereich zu verfassen. Natürlich werden auch alle Themen darüber hinaus mit deinem Werbeplatz geziert! Solltest du Phasenweise mal unter den 4 Themen liegen ist das auch nicht dramatisch, sofern es nicht dauerhaft der Fall ist. Das ist ja kein Straflager hier

    4. Administrative Aufgaben obliegen weiterhin dem Webplanet-Team (es kann allerdings sein das wir dich auch als Moderator wollen und dich mit entsprechenden Rechten ausstatten, auch dürfen sich natürlich Moderatoren auf einen Redaktionsposten bewerben). Das heisst du erstellst das Thema, die Betreuung das nicht ausufert liegt nach wie vor bei uns. Generell versuchen wir im WP jedem Thema seinen Raum zu geben und offen zu halten, aber im Zweifels- und Notfall darf die Administration auch eingreifen und auch Themen von Redakteuren schliessen oder auch löschen!

    5. Hilfe über Sponsoren und Möglichkeiten dich mit anderen Redakteuren auszutauschen und zu besprechen gibts in einem internen Forum. Du bist nicht allein und wir geben und gegenseitig Hilfen an die Hand!
    Wir suchen DICH - bewirb dich jetzt!
    --> PN an Anarchnophobia

    Fragen dazu kannst du einfach in diesem Thread loswerden


    ich freue mich auf dieses gemeinsame Experiment!

    gruß
    Anarch aka Matthias
    Geändert von Anarchnophobia (29.09.2011 um 15:46 Uhr)

  2. #2

    Standard

    *mal hierhin ausgelagert, damit ich nicht immer an den Startbeitrag muss*

    Beispiel:
    So könnte deine Werbung aussehen
    Webplanet: Redakteure gesucht!-redaktionswerbung.jpg Webplanet: Redakteure gesucht!-clipboard01.jpg



    Offene Redaktions-Posten:
    Die Anzahl der aktiven Redakteure wollen wir bewusst beschränkt halten. Wir suchen zunächst eine kleine Mannschaft um eine Handvoll Themengebiete abdecken zu können:

    1 Redakteur für den Bereich Smartphones/Iphone
    2 Redakteure für den Bereich Smartphones/Android
    1 Redakteur für den Bereich Smartphones Blackberry/sonstige
    1 Redakteur für den Bereich Provider und Tarife
    1 Redakteur für den Bereich Tablets
    2 Redakteure für den Bereich Soziale Netzwerke, Kommunikation, Netzweltgeschehen und Webmedien

    --> Bewirb dich!


    Aktive Redakteure
    Anarchnophobia (Bereich Iphone und Soziale Netzwerke)
    stoeggy (Soziale Netzwerke)
    MisterB (Android)
    gophi (Android und Soziale Netzwerke)
    Geändert von Anarchnophobia (06.10.2011 um 13:25 Uhr)

  3. #3

    Standard

    Die Idee der Schaffung des Redakteursposten finde ich experimentell und daher sehr interessant. Existiert sowas nicht auch schon in anderen größeren Foren? Dennoch die eigenen User am Erfolg der Plattform zu beteiligen und intensiver zu integrieren, klingt erstmal für mich wie ein notwendiger Weg im Web. Daher finde ich es toll, dass sich der Webplanet darauf einlässt.

    Wie ist das eigentlich, wenn man dann doch mal 2-3 Wochen in Urlaub fährt? Sollte man dann sich vorher offiziell abmelden, damit man seinem Redakteursposten nicht auf einmal hinterher winken muss?

    Und kann man sich nicht schon vorher informieren, wie man Anzeigen schalten kann? Vl. stellt sich dann in diesem internen Forum heraus, dass das für mich viel zu kompliziert ist und dann bin ich Redakteur und würde es vielleicht lieber doch nicht sein? Wer kauft schon gern die Katze im Sack?

  4. #4

    Standard

    Auch wenn ich keine Amnitionen zum Redakteur habe, würde mich interessieren wie das mit der Sponsorensuche läuft ?

  5. #5

    Standard

    danke fürs gut Idee gut befinden. Anarchnophobia gefällt das

    ...ich hoffe doch nicht dass das schon andere Foren machen. Die Idee schlummerte schon länger intern (und wurde ja vor Jahren schonmal auf Lupuz, nur eben anders, umgesetzt) und nun wirds eben mit der neuen Ausrichtung auch mal Zeit das ganze umzusetzen

    zu den Fragen:
    Wie ist das eigentlich, wenn man dann doch mal 2-3 Wochen in Urlaub fährt? Sollte man dann sich vorher offiziell abmelden, damit man seinem Redakteursposten nicht auf einmal hinterher winken muss?
    Na, das wäre schon sinnvoll. Ich meine wenn da mal jemand ne Woche nur zwei Themen schafft und dann die nächste Woche wieder 4 kräht da kein Hahn nach. Wir wollen aber eben halt ein gewisses und machbares Pensum erreichen, wo sich das einpendelt wird die Zeit zeigen. Wenn ein Redakteur plant über 2,3 Wochen komplett weg zu sein wäre ein abmelden natürlich sinnvoll, nicht das wir denken "ist sang und klanglos verschwunden" und den Redaktionsposten für an einen anderen Bewerber frei räumen. Wäre wohl für alle beteiligten ärgerlich. Ansonsten wird das ganze, wie es im ersten Beitrag hoffentlich auch rüber gekommen ist, natürlich auch recht locker gehandhabt und da bekommt niemand peitschenhiebe. Letzendlich gehen wir ja davon aus bzw hoffen darauf das die Redakteure diese 4-Themen-Regel nicht als PFLICHT ansehen sondern auch Spaß daran haben mit dem Nebeneffekt das, wenn es mehr Themen werden, natürlich auch mehr Geld verdient werden kann

    Und kann man sich nicht schon vorher informieren, wie man Anzeigen schalten kann? Vl. stellt sich dann in diesem internen Forum heraus, dass das für mich viel zu kompliziert ist und dann bin ich Redakteur und würde es vielleicht lieber doch nicht sein? Wer kauft schon gern die Katze im Sack?
    würde mich interessieren wie das mit der Sponsorensuche läuft ?
    Nun, da muss zunächst jeder selber durch. Prinzipiell ist es so das die allermeisten Sponsoren bei irgendeiner Werbeagentur oder Affilinetzwerk angemeldet sind, bei dem man sich dann selber anmelden muss um sich dann bei einem Sponsor zu bewerben der einen entweder ablehnen oder eben akzeptieren kann. die Abwicklung läuft dann eben über das Affilinetzwerk.

    Spoiler Spoiler:  beispiel


    Mit einigen Affiliate-Netzwerken haben wir im Vorfeld die Genehmigung für unsere Idee geholt, darunter sind bisher mit Tradedoubler, Affili.net, Superclix, Zanox, und natürlich Google Adsense (mit vorbehalt) mit die größten und vielversprechensten Netzwerke am Start (lediglich von Amazon und Adbutler gab es keine pauschale Freigabe, da muss dann jeder selber sein Glück versuchen )

    Ansonsten ist das ein breites Feld wo jeder seine eigenen Erfahrungen machen muss, aber jeder eben eingeladen ist diese intern mit anderen zu teilen so das man gemeinsam im Redakteurenkreis davon profitieren kann. Zuviel Information am Anfang würde vorab den Rahmen sprengen und jeden interessierten auch ein bisschen erschlagen, letzendlich muss da jeder selber Freude dran haben es auszuprobieren und sich zu verbessern (und ich sags auch nochmal deutlich, vor allem auch Spaß an den Themen seiner Thematik haben, auch ohne damit reich zu werden!).

    Der große Vorteil das ganze im WP als Redakteur auszuprobieren (anstatt es einfach selber mit einem eigenem Forum/Blog zu machen) ist sicherlich das wir schon einige Jahre Erfahrung haben, recht gut suchmaschinen optimiert sind und jeden Tag etwa +-10000 Leser erreichen (die vielleicht auch in deinem Thema landen), du dich damit um die "Kulisse" drumherum gar nicht kümmern musst und dich einfach auf dein Thema und deinen Werbeblock konzentrieren kannst - und im besten Falle alle gegenseitig von einem so angekurbelten Projekt profitieren. Vor allem auch für die Userschaft und das Communityleben ist ein bisschen frischer Wind wohl gerne gesehen!

  6. #6

    Standard

    Wieviel kann man denn verdienen? Kann ich mir schonmal einen Mercedes S-Klasse bestellen, wenn ich mich als Redakteur bewerbe?

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von jackill Beitrag anzeigen
    Wieviel kann man denn verdienen? Kann ich mir schonmal einen Mercedes S-Klasse bestellen, wenn ich mich als Redakteur bewerbe?
    Kannst du nicht lesen? Alles im Eingangspost wunderbar erklärt.


    Zum Thema:

    Aus meiner Sicht eine gute Idee. Insofern hoffe ich mal, dass sich genügend Leute finden werden.

  8. #8

    Standard

    Finde die Idee gut, die Themen finde ich uninteressant, von daher werde ich Dir eine Bewerbung gar nicht antun müssen.

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Lichtnahrung Beitrag anzeigen
    Finde die Idee gut, die Themen finde ich uninteressant, von daher werde ich Dir eine Bewerbung gar nicht antun müssen.
    Welches Thema wäre denn für dich interessant?

  10. #10

    Standard

    schon 2 1/2 bewerber... fein

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. der Webplanet mobil
    Von Anarchnophobia im Forum Webplanet Support
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 23:35
  2. UGB gesucht
    Von ByteGhost im Forum PC (Hard- und Software) und Programmierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 01:29
  3. Rat gesucht
    Von schnuckiwutz im Forum Kreativcenter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2002, 16:21