Thema: vorschläge für den Header

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59
Dankesbaum15Dankeschöns
Forum: Webplanet Support
Fragen, Ankündigungen, Anregungen, Kritik und Offizielles.
Hinweis: Probleme mit deinem Account? info@webpla.net
      
   
  1. #41

    Standard

    -->
    lustig finde ich ja den umstand das die gleichen "Leute" die am lautesten schreien wie Mist doch der Header ist den selbigen intern kurz vor dem Wechsel mit "ist doch schick" (o-ton) abgesegnet haben...

    bei der Suche danach stolperten mir so einige interne Perlen vor die Füße wo ich im nachinein aus heutiger Persepektive auch nur staunen kann . Wie dem auch sei...

    ...ich denke es ist da verständlich das ich eher verhalten an die Sache rangehe. Gut, die Linien und das "netzige" im Hintergrund war auch auf die Webthemen gedacht die ja nun wieder weniger priorisiert wurden, die Schrift im Logo könnte demzufolge auch weniger technisch aussehen. Diese dinge kann man sammeln und ich habe schon mit esjot gesprochen das wir da ggf auch nochmal bei guggen... ABER ich sehe da wirklich nicht sooo die Priorität da nun Streifen mit Sternen auszutauschen. Und einfach ein paar Planeten in den Hintergrund zu packen - das wurde auch im altem Header immer als "fehlplaziert" empfunden, weil wir ja kein Astrologieforum sind...

    Konkret: geändert werden KÖNNTE das Logo und der Headerhintergrund wie von mae beschrieben, NICHT aber die Farben und/oder die Menüs/Buttons.
    Geändert von Anarchnophobia (12.03.2012 um 22:50 Uhr)

  2. #42

    Standard

    Zitat Zitat von Maezinha Beitrag anzeigen
    na super, sehr konstruktiv!
    über mangelnden kontent meckern, aber selber nix liefern.
    wem das thema egal ist, muss sich ja nicht beteiligen.
    Ich glaube da ist eine etwas weitsichtigere Denkweise angebracht. Der WP steckt doch contenmäßig in einer Art Teufelskreis: Wenige Themen sprechen nur wenige User an die wiederum nur wenige Themen produzieren (können). Um das zu durchbrechen müssten die wenigen User ein Mehr an Content produzieren, um diesen Kreislauf ins positive umzukehren.

    Was den Header angeht kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass hier was rumkommt, was alle zufriedenstellt. Bei solchen Sachen jeden mitentscheiden lassen zu wollen führt am Ende zum Gegenteil von dem was bezweckt wurde (Partizipation als guter Gedanke, Unmut als Ergebnis...). Wieso macht ihr nicht nen kleinen Wettbewerb draus? Anarch bezahlt euch bestimmt gerne für eure Stimme, damit am Ende kein Comic Sans Schriftzug den PP ziert. :p

    Oder ein "Expertenteam" - am besten nur so zwei Leute - arbeitet einen Vorschlag aus, der dann konstruktiv und konkret diskutiert werden kann. Oder oder oder, hauptsache ein bisschen weniger wischiwaschi und ein bisschen mehr effizient.

  3. #43

    Standard

    lustig finde ich ja den umstand das die gleichen "Leute" die am lautesten schreien wie Mist doch der Header ist den selbigen intern kurz vor dem Wechsel mit "ist doch schick" (o-ton) abgesegnet haben.
    *lol anarch, du schiesst wieder mal den Vogel ab Auch hier verkennst du den Grund der Diskussion irgendwie...

    Ich lese hier nirgends raus das jemand den Header als Mist bezeichnet, die Schrift wurde angesprochen, aber das war auch mal intern Thema... Der Header wurde passend zum WP Hauptthema entworfen und das mit viel Mühe,nun ist das Thema in den Hintergrund gewandelt, genau wie man es wollte... und der Vorschlag zum Headerwechsel kam auch von "innen" ....

    Aber irgendwie Typisch .....

  4. #44

    Standard

    Zitat Zitat von Anarchnophobia Beitrag anzeigen


    ...ich denke es ist da verständlich das ich eher verhalten an die Sache rangehe. Gut, die Linien und das "netzige" im Hintergrund war auch auf die Webthemen gedacht die ja nun wieder weniger priorisiert wurden, die Schrift im Logo könnte demzufolge auch weniger technisch aussehen. Diese dinge kann man sammeln und ich habe schon mit esjot gesprochen das wir da ggf auch nochmal bei guggen...


    Klare Sache, Priorität haben andere Sachen.
    Das heißt aber nicht, wie andere hier andeuten, dass man nicht darüber diskutieren sollte. Und ob man das nun intern macht oder nicht ist eigentlich auch egal, hauptsache es tut sich was (nicht nur bezogen auf den Header).

  5. #45

    Standard

    wie ich sagte, ich bin ja nicht abgeneigt dagegen das man an dem Header nochmal was tut... sonst gäbe es dieses Thema ja auch gar nicht und ich danke Mae dafür das sie es zur Sprache bringt...

    aber der jetzige Header hat eben viel Schweiß und Abstimmung und Annäherung und Kosten verschlungen und ich mag eben nicht das die Community enttäuscht ist wenn da nun von einzelne Header entworfen, die von mir so eben nie zum Einsatz abgesegnet werden. Für die Umsetzung vertraue ich dann eben doch lieber den üblichen Verdächtigen, als das dann nacher über ein Voting ein Paint-Comic-Sans-Banner reingevotet wird. Alles schon erlebt in anderen, nicht mehr existierenden Communitys

    ...andere übrigens auch:
    --> Soziale Netzwerke: Pril-Wettbewerb endet im PR-Debakel - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

  6. #46

    Standard

    Zitat Zitat von Anarchnophobia Beitrag anzeigen
    wie ich sagte, ich bin ja nicht abgeneigt dagegen das man an dem Header nochmal was tut... sonst gäbe es dieses Thema ja auch gar nicht und ich danke Mae dafür das sie es zur Sprache bringt...

    aber der jetzige Header hat eben viel Schweiß und Abstimmung und Annäherung und Kosten verschlungen und ich mag eben nicht das die Community enttäuscht ist wenn da nun von einzelne Header entworfen, die von mir so eben nie zum Einsatz abgesegnet werden. Für die Umsetzung vertraue ich dann eben doch lieber den üblichen Verdächtigen, als das dann nacher über ein Voting ein Paint-Comic-Sans-Banner reingevotet wird. Alles schon erlebt in anderen, nicht mehr existierenden Communitys

    ...andere übrigens auch:
    --> Soziale Netzwerke: Pril-Wettbewerb endet im PR-Debakel - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
    Auch das ist klar. Der Header muss von einem kundigen "Fachmann" entworfen werden. Das war ja bisher hier immer so und hat auch eigentlich immer gut geklappt. So wie insgesamt das Design hier eigentlich immer recht schick war und ist. Insbesondere seit dem neuen hellen Design.
    Ich dachte eigentlich auch eher, dass der Thread lediglich für Anregungen gebraucht wird. Scheinbar sind wir uns ja auch darüber einig, dass dieses Gefrickel im Hintergrund verschwinden soll und die Schrift ein wenig verändert wird. Insofern dürfte die Diskussion hier auch bereits erschöpft sein. Der Designer kann sich also an die Arbeit machen

  7. #47

    Standard

    Fuck, das Forum verschlingt ja Posts. Böse das!

    Also noch mal (FFS!), diesmal kürzer:

    Thema Header: ich mag den jetzigen Header, ich verstehe den Sinn dahinter und mir gefällt die Umsetzung weitesgehend sehr gut. Aber er verliert durch die Rück-Strukturierung natürlich an Sinn. Da ihr ja Anregungen sucht: der PP ist eine sehr, sehr kleine Community (aktiver User). In einem anderen Forum wurde vor kurzem etwas sehr, sehr schönes gemacht: Es ist ein kleines Haustierforum und im Header wurden die Haustiere (auch verstorbene, aber sehr geliebte) der User aufgenommen. Das hat einige User sogar zu Tränen gerührt und trug ungemein zur Bindung der User an das Forum bei. Dabei wurde der Header mitnichten super professionell umgesetzt. Und das wäre auch etwas was ich für den PP in Betracht ziehen würde: vielleicht macht es Sinn, von einer professionellen Realisierung Abstand zu nehmen. Ich musste in letzter Zeit lernen, dass professionell nicht immer auch besser ist (auch wenn ich persönlich fei auf professionell stehe). Gerade etwas das nach Handarbeit aussieht und nach Liebe zum Detail kommt in kleineren, persönlicheren Kreisen sehr gut an. Und: professionell wird nicht von allen verstanden, das sieht man ja am aktuellen Header sehr gut.

    Wenn man zurück denkt an die Zeit in der der PP richtig populär war, dann erinnert man sich, dass das Design damals meilenweit von professionell weg war. Es war zusammengestückelte Handarbeit und allein vom Erinnern an das Erscheinungsbild bekomm ich Kopfschmerzen . Aber es war "unser" Forum damals. Es war nerdig, es sah schrecklich aus, aber irgendwie war das damals egal. Und genauso wenig wie der BP wegen einem Design oder einem Header untergegangen ist, genauso wenig wird der PP deswegen untergehen. Wie heißt es doch "Einen schönen Menschen kann nichts entstellen" - das trifft auch hier zu.

    Erste spontane Ideen: man greift im Header die Interessen/Hobbys/Leidenschaften der User auf. Die Vielfalt der User war immer etwas, was den PP ausgemacht hat. Wir hatten die Nerds, die Kiffer, die Püppchen, die Aussteiger und die Karrieremenschen, die verschrobenen Alten und die hippeligen Jungen...
    Oder aber, man füllt den Header mit Zitaten von Usern. Highlights des Niveaus, der Unterhaltung, Sätze über die man gelacht hat oder Sätze, die manch einem einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen (ich werde NIE Simons ejakulierende Freundin vergessen). Eine dritte Idee: gibts die Usergalerie wieder? Man könnte die Fotos dynamisch in den Header aufnehmen. Die kleine Community mit freundlichen Gesichtern als Aushängeschild. Die User sind die Community.

    Genauso wenig wie Anarch die Erde in dem einen Entwurf mag, genauso wenig Sinn macht der Mond - das ist auch nur Nostalgie und kein Mensch kann damit wirklich was anfangen. Da kann man auch nen Delfin ins Logo nehmen - das ist genauso bedeutungsvoll und nostalgisch, kapiert aber heute auch keiner mehr. Ich würd fast denken, in dem Thread hier wissen spontan nur Anarch und ich wovon ich gerade rede. Ich denke, so gut ich die Nostalgie verstehe: man wird keine relevant große Anzahl alter User zurück holen. Der Drops ist einfach gelutscht. Es wird immer mal wieder ein Alt-User vorbei kommen, vielleicht bleibt auch mal wieder einer hängen - aber die Zukunft sind sie nicht. Von daher ist Nostalgie vielleicht gar nicht so nötig, vielleicht sogar hinderlich.

    Ich verstehe sehr gut die Bauchschmerzen die Anarch dabei hat das Thema Header an die Community zu geben - ich hätte sie auch. Mehr wahrscheinlich noch als er. Trotzdem ists eine gute Idee, denn zum einen war der Header ja bei den Usern einer der Hauptkritikpunkte, zum anderen forderten die User vor nicht all zu langer Zeit sehr deutlich mehr Mitspracherecht und mehr Einbeziehung. Und Anarch, jetzt sprech ich dich doch persönlich an: ich verstehe, dass du irgendwie am PP hängst, aber ich denke du hast dich auch schon ein ganzes Stück davon gelößt. Ich weiß wieviel Arbeit in dem Design und dem Header steckte, wieviele Mühe, wieviel Abstimmungsarbeit, auch, wieviel Geld - ich weiß das alles und kann dich da sehr gut verstehen, dass es sich nicht gut anfühlt das jetzt wieder zu kippen. Aber ich glaube... man kann entweder nur mit ganzem Herzen wieder bei der Sache sein, oder sich komplett lösen um denjenigen den Weg frei zu machen, die noch voller Elan sind. Und du weißt genauso gut wie ich, dass dieser Elan nicht ewig anhalten wird...

    Thema Content: natürlich ist es richtig, dass Content viel wichtiger ist als der Header. Aber: vom lauten (und aggressiven) Rufen danach entsteht auch nicht mehr Content. Das Content-Thema ist ungemein schwierig. Im PP wurde wirklich alles erdenkbare ausprobiert um zu mehr Content zu kommen: die Mods haben Content produziert, es wurden User direkt und indirekt aufgefordert und gebeten mehr Content zu liefern, es gab Redakteure die irgendwie sogar dafür bezahlt wurden Content zu produzieren, es gab Wettbewerbe, es gab sogar mal eine rein technische Lösung (à la SPON), es wurden die Foren hin- und her strukturiert, zusammengewürfelt, auseinander klamüsert, umbenannt und rück-umbenannt - ich denke, das wirklich alles was möglich war um mehr Content zu bekommen ausprobiert wurde. Die Content-Problematik wird, und da bin ich mir ganz sicher, nicht dadurch gelößt, dass man immer und immer wieder darauf rumkaut. Was man aber tun kann und deswegen finde ich den Thread hier gut, ist daran zu arbeiten, dass die User sich hier wieder wohl fühlen. Und wenn das ein neuer Header ist - dann solls so sein. Wenn es so einfach ist den User das Gefühl zu geben wieder ein Teil des Ganzen zu sein, sich hier wieder wohler zu fühlen - dann sollte man dem nachgehen. Und wenn die Mehrheit nach einem dunklen Template schreit: dann tus einfach. Stückle ein dunkles Template zusammen, das muss nicht professionell sein, war es früher auch nicht, aber das würde einigen vielleicht sehr viel bedeuten. Weißt du noch, wie sehr sich die User nach dem ersten Design Upgrade über mein stümperhaftes dunkles Template gefreut haben? Das war Kopfschmerzen³, aber es hat einige glücklich gemacht. Denen war es egal obs professionell war, es war ihnen egal, dass die Farben da nicht harmoniert haben, hauptsache war, dass es dunkel war.

    Ich weiß selber, dass gerade ich es immer war die wollte, dass es nur ein template gibt. Markenbildung und sowas. Aber wie gesagt, professionell scheint mitnichten immer besser zu sein.

    Ja, vielleicht wird durch zu viel User-Mitbestimmung der PP gänzlich still gelegt, aber mal ehrlich: das wird er ohne die Userbeteiligung auch irgendwann. Und noch mal ganz offen gesprochen: Wieviele wirklich aktive User hat der PP noch? 10, 15? Da spielt es doch überhaupt keine Rolle mehr ob das Mods oder User sind. Ob man sich mit 10 Leuten intern unterhält, oder mit 10 Leuten extern. Ist doch völlig egal. Blöde Ideen kannste auch intern kriegen und wenn du Pech hast, dann kommen sie von Mods die sich auch noch durchsetzen können . Armes Wolfi *wuschel*

    Ein letztes Wort mag ich noch sagen und das ist auch der Grund warum ich tatsächlich mal wieder reingeschneit bin: mir ist in diesem Thread etwas sehr aufgestoßen. Der respektlose und beleidigende Umgang mit esjots Arbeit. Wie hier teilweise über den Header geurteilt wurde ist wirklich fernab von Gut und Böse. esjot ist ein professioneller Grafiker der sein Handwerk versteht und das was er tut mit Sinn und Verstand macht. Hier kamen teilweise Urteile von Usern, bei denen ich echt dachte, dass ihr Background sie dazu befähigt anders (besser!) zu kommunizieren. Es geht nicht darum, dass man den Header gut finden muss. Es geht um die Art und Weise wie er kritisiert wurde. Wenn esjot wirklich noch mal was für den PP macht, ist es ihm nachdem was hier zu lesen ist, wirklich hoch anzurechnen.
    Geändert von Felicitas (13.03.2012 um 18:42 Uhr)

  8. #48

    Standard

    is ja so ruhig hier geworden..

    danke für die offenen worte felicitas die tatsache, das du wohl doch noch ab und an vorbeischaust, lässt raum für hoffnung.

    ich hab es schon mehrfach gesagt, ich will umgotteswillen niemandes arbeit und mühe herabsetzen. aber die botschaft des header kommt bei mir einfach nicht an

    das problem mit dem content sehe ich auch. aber seien wir doch mal ehrlich, die zeiten in denen internetforen unverzichtbares mittel waren um neuigkeiten zu erfahren und sich mit anderen auszutauschen sind einfach mal vorbei. zu jedem thema finden sich zig speziell darauf ausgerichtete foren, durch diverse soziale netzwerke jedweder ausrichtung ist das bedürfniss nach virtuellen bekanntschaften und austausch mit diesen mehr als gestillt. jede noch so kleine zeitung hat heutzutage eine passable internetseite, was das forum auch von dem mitteilen von nachrichten "enthebt".

    ich sehe mehr sinn darin, es den wenigen die noch da sind gemütlich zu machen als mit aller gewalt was zu fordern das niemand liefern kann/will.
    lunis war ein versuch ein bischen bewegung in den planeten zu bringe, aber irgendwie läuft die sache noch nicht so richtig rund. ich hoffe das mit steigenden temperaturen lunis ein bischen mehr erlebt, grad scheint er zum stubenhocker zu mutieren.

    kurz gesagt, es ist völlig klar das der planet nicht steht oder fällt mit dem design des headers. wem das thema egal ist, muss sich nicht an der diskussion beteiligen.

    ich denke auch das man da jetzt nicht das hammerstylische banner hinzimmern muss.
    back to the simple things

    -header.jpg

    nicht ganz so simpel natürlich...aber besser hab ich es nicht hingekriegt. das logo in schön, logisch. ich hab absichtlich den planeten vervollständigt, in meiner vorstellung ist diese linie aber hauchdünn, nur angedeutet quasi. farbe entsprechend angepasst, auch klar. ich würde höchstens noch mit licht und schatten etwas tiefe in das logo bringen, sofern das geht.
    fertig. kein schickimicki, keine sternchen, planeten, wölfe oder sonstwas.

  9. #49

    Standard

    ich würde ganz gerne noch den alten Lupuz Wolf im Logo sehen, das hätte auch etwas nostalgisches

  10. #50

    Standard

    sowas in dieser Richtung, gibt sicherlich Profis die das besser umsetzen können

    -wp-to-pp-new-new.jpg

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. Fußball im Header
    Von outfreyn im Forum Webplanet Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 18:03
  2. Bad Pool Header?
    Von Ceridwen im Forum PC (Hard- und Software) und Programmierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 20:59
  3. Design Header PP etc.
    Von kenái im Forum Webplanet Support
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 14:55