Thema: Wielang sind Drogen im Haar nachweisbar?


Anzeigen

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Forum: Webplanet Kneipe
Die Kneipe, unser Community-Treffpunkt: Smalltalk, ein Ort des Lebens und der Freude - oder auch um dir den Frust von der Seele zu schreiben.
      
   
  1. #1

    Standard Wielang sind Drogen im Haar nachweisbar?

    `Wielang sind Drogen im Haar nachweisbar, unter anderem Canabis, Kokain, Speed usw.



    Habe gelesen es ist in den Haaren unbegrenzt nachweisbar! Das heisst also auch in 10jahren noch egal wie oft man sich die Haare schneidet, steht unter anderem beim Drogenscreening mit drin
    Geändert von asdf (28.10.2007 um 20:29 Uhr)

  2. #2

    Standard

    schau mal hier
    vielleicht findest du hier bereits die antwort auf deine frage.

  3. #3

    Standard

    Soweit ich weiß kann man an den Haaren sogar nachweisen in welchen Zeiträumen man was und wieviel genommen hat! Also bei sehr langen Haaren weiß man dann auch ob man schon seit Jahren konsumiert und halt was man seit dieser Zeit so konsumiert hat! Da hilft also nur Glatze schneiden!:-)
    Aber Haartests werden doch eigentlich ehr selten durchgeführt!?
    Warum fragst Du denn? Nur mal aus Neugier!

  4. #4
    K-Stylez

    Standard

    Zitat Zitat von Pearl
    Aber Haartests werden doch eigentlich ehr selten durchgeführt!?
    Jup, wenn du z.B. in eine Verkehrskontrolle kommst, wird man dich bestimmt nicht mit einem Haartest strafen. Dann wär ja fast jeder dran :p

    Man möchte nämlich sehen ob du vor kurzer Zeit konsumiert hast, und soweit ich weiß kann man bei Blut- und Urintests nachweisen ob du in den letzten 12 - 24 Stunden etwas zu dir genommen hast.
    Geändert von K-Stylez (29.10.2007 um 09:23 Uhr)

  5. #5

    Standard

    Also glaube im Blut ist es sogar nicht so lange nachweisbar wie im Urin (kann ich aber nicht 100% sagen)!
    Und denke gehört zu haben das, komischerweise, wohl THC länger im Urin nachgewiesen werden kann (ca. 3 Wochen) als chemisches Zeugs (3-5 Tage)?!

  6. #6

    Standard

    ist thc nicht bis zu 3 monaten nachweisbar?
    ok hab nochmal gegoogelt.
    also laut www.suchtzentrum.de ist thc im blut 2-3 tage nachweisbar und im urin bis zu 8 wochen.

  7. #7

    Standard

    THC selbst ist im Blut keinen Tag lang nachweisbar, Abbauprodukte sind unter Umständen aber ein paar Tage nachweisbar. Je höher der Konsum desto länger wohl, ähnlich wie beim Urin, aber eben nicht dermaßen lange. Viele andere Dinge sind schneller wieder aus dem Körper.

    Aber irgendwie wär es vielleicht sinnvoll wenn 'daddlq' schreiben würde worauf seine Frage eigentlich genauer abzielt, denn wie erwähnt sind Drogentests, die mit Haaren durchgeführt werden nun eher nicht üblich.

  8. #8
    Dutch Dragon

    Standard

    ich bin zwar nicht daddlq aber Haartests können seine Vorteile haben. Wenn du bspw. ne mpu machen musst kannst du deine Abstinenz auch per Haaranalyse beweisen - und das SOLL wesentlich günstiger sein.

  9. #9

    Standard

    Haare wachsen pro Monat ca. 1 cm.
    Wenn du also vor 3 Monaten aufgehört hast, würde ich mir vor der Untersuchung die Haare auf weniger als 3 cm schneiden lassen.

    Übrigens: Bei der Untersuchung wird oben-mittig am Hinterkopf ein ziemlich dickes Haarbüschel (soweit ich weiß rund) weggeschnitten.
    Angeblich sieht man das ziemlich deutlich...


    Das hab ich mal im Gesundheitsamt erfahren.
    (War allerdings nicht nur deswegen da)

  10. #10

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Dutch Dragon
    ich bin zwar nicht daddlq aber Haartests können seine Vorteile haben. Wenn du bspw. ne mpu machen musst kannst du deine Abstinenz auch per Haaranalyse beweisen - und das SOLL wesentlich günstiger sein.
    Da ich leider aus Erfahrung spreche will ich eben zur MPU sachen sagen.

    Also die MPU kostet ca. 500-600€. Und dort enthalten ist 1 Haartest. Hast du aber eine glatze oder sind deine Haare zu kurz < 2cm, machen die einen Urintest. Da denen als Abstinenznachweiß ein Urintest nicht reicht, musst du 2 weiterer unangemeldetet Urintests machen, die du dann wieder extra bezahlen musst, ca 120€ / Test.

Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. Drogen sind scheiße!!!
    Von Bronko im Forum Webplanet Kneipe
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 22:37
  2. Trainspotting als Doku, sozusagen. Drogen sind mächtig Scheiße.
    Von Gutschy im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 21:24
  3. sind Drogen der Grund, an Schizophrenie zu erkranken?
    Von yara01 im Forum Gesundheit, Körper, Geist und Süchte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 09:48
  4. Drogen sind wie Autos
    Von 604 im Forum Webplanet Kneipe
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 14:41
  5. drogen auf fremden brüsten sind selten gut *g*
    Von metz im Forum Fundstücke, Fun- und Rätselplanet
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.2002, 14:53