Thema: Smartphone-Nutzung in Deutschland

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Forum: Smartphones und Apps
über Smartphones, Tablet und deren Apps. Was stellt ihr mit euren Hosentaschen-Laptops an?
      
   
  1. #1

    Standard Smartphone-Nutzung in Deutschland

    -->
    -->
    Guten Morgen,


    da ich immer mehr Menschen sehe die immer nur auf Ihr Smartphone schauen, sei es in der U-Bahn, Bus oder im Restaurant, hab ich mich mal schlau gemacht ob es hier über die Nutzung ein paar Zahlen gibt.

    Ich hab jetzt diesen Artikel hier gefunden über die Smartphone-Nutzung in Deutschland.

    Wie sieht das so bei Euch aus würdet ihr auch eher auf Euren Tv verzichten wollen als auf Euer Handy?

    Also ich hab zwar auch ein Smartphone aber das benutze ich wirklich nur dann wenn ich es brauche. Bin ich daheim wird es bei mir im Flur auf die Kommode gelegt und nur genommen wenn es klingelt oder ich ins Bett gehe, da es bei mir auch der Wecker ist.

  2. #2

    Standard

    Also mir ist das Handy ehrlich gesagt wichtiger als der Fernseher

  3. #3

    Standard

    kam heute auch wieder im Radio, dass die Wenigsten in der Fastenzeit aufs Handy verzichten würden.

  4. #4

    Standard

    Also mein Handy nehme ich zum Beispiel nicht überall mit. Wozu auch? Ich mach mich doch davon nicht abhängig.

  5. #5

    Standard

    Ich hab mein Handy immer dabei. Ich hätte sonst Angst, dass, wenn mal etwas passiert (z.B. in der Familie), ich nicht erreichbar bin.

  6. #6

    Standard

    Handy gehört heute irgendwie einfach dazu. Das ist ja nicht mehr nur ein Telefon

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von ZobThiom Beitrag anzeigen
    Handy gehört heute irgendwie einfach dazu. Das ist ja nicht mehr nur ein Telefon
    Dem kann ich nur zustimmen. Mein Handy ist für mich mein Kalender, mein Wecker sowie die Sicherheit, immer und überall erreichbar zu sein. Ich denke für viele, wie auch für mich, ist das Handy heutzutage unverzichtbar. Außerdem gibt es mittlerweile so tolle Apps, die einem das Leben wirklich erleichtern.
    Man sollte jedoch drauf achte, dass der Konsum bei Kindern nicht Übermaß annimmt. Denn gerade für Kinder gibt es tausend andere Sachen, mit denen sie sich beschäftigen können.

    Ob ich jedoch lieber auf meinen TV statt auf mein Handy verzichten würde, kann ich nicht genau sagen. Ich schaue zwar nicht oft TV, aber ich mag es Abends vor dem Fernseher ein wenig zu entspannen und mich von dem Alltag zu erholen. Jedoch kann man mit der passenden App ja auch auf den Handy TV schauen.
    Leider ist mein Handy mir letzte Woche runtergefallen und wie es so ist, ist der komplette Display gebrochen. Das Handy kann ich so kaum noch nutzen, was mir (als Handyjunkie) sichtlich schwer fällt. Deswegen muss ich es so schnell wie möglich reparieren lassen, wahrscheinlich bei einer Smartphone Reparatur in Frankfurt.
    Habt ihr noch Tipps für andere Reparaturservices für Smartphones in diesem Umkreis, die ihre Arbeit schnell erledigen?

  8. #8

    Standard

    Ich bin glaube auch abhängiger von meinem Smartphone als mir lieb ist

  9. #9

    Standard

    Ich hab auch schon eine Smartphone Sucht bei mir erkannt, wahnsinn!

  10. #10

    Standard Im Alltag ohne Smartphone: undenkbar!

    Hallo zusammen!

    Die Smartphone-Nutzung hat in den letzten Jahren stark zugenommen!

    Diese Aussage wird aktuell stark diskutiert und aufgrund der immer höher werdenden Anzahl an User, steigt auch somit das öffentliche Interesse. Man könnte jetzt hier eine Vielzahl an denkbaren Vor- und Nachteilen abwägen und zum einem Entschluss kommen.
    Aber was man bei der ganzen Diskussion nicht vergessen darf, ist die Tatsache, dass wir ständig in einem andauernden Prozess der Entwicklung stecken. Die Menschheit wird nie eines Tages auf die Idee kommen und sagen: "Okay, wir haben viel erreicht. Das reicht." All die Technologien und Innovationen, die auf den Markt kommen, kann man als Erfolge betrachten.
    Ich bin ehrlich gesagt froh darüber, dass es Smartphones gibt. Sie erleichtern mir meinen Alltag mehr, als dass sie es erschweren. Schnellere Kommunikation. Ich kann von über all mit meinen Freunden chatten, weil ich mit meinem LTE Prepaidtarif surfen kann. Im Alltag ist mir mein Smartphone eine wahre Hilfe. Ich hab alles in einem Gerät bei mir. Musik-Player, Kalender, Kamera, usw.

    Eine spannende Frage auf jeden Fall! Hat auch wieder Spaß gemacht, die aktuelle Situation zu reflektieren.

    Grüße.

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 20:47
  2. Kommerzielle Nutzung einer Demoversion
    Von Pit85 im Forum Gesetz und Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 21:19
  3. Nutzung des Privatfahrzeugs während des Zivildienstes
    Von Sili im Forum Gesetz und Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 13:52
  4. PocketPc nutzung
    Von cerial1 im Forum Technik und Geräte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 19:54
  5. [Win98SE]Rechner hängt bei DSL-Nutzung
    Von Matthias im Forum PC (Hard- und Software) und Programmierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 18:23