Thema: Gläserrücken und die Gefahren (Okkultismus)

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
Dankesbaum4Dankeschöns
Forum: Philosophie
Das Forum für einen regen Austausch über Religion, Mystik, Spiritualität, Esoterik, Magie und Astrologie.
      
   
  1. #21

    Standard

    -->
    Zitat Zitat von Streichholz Beitrag anzeigen
    Ich find es ja fast schon lächerlich, dass du das YouTube Video mit einem anderen zu beweisen versuchst. Jeder kann Videos auf diese Platform laden ohne dass dies irgendjemand prüft.
    Abgesehen davon finde ich nicht dass du den Glauben mancher Gemeinden und Menschen mit deinem Humbug vergleichen kannst Der Glaube gibt vielen Menschen Hoffnung und Kraft die sie ohne diesen Gedanken des Göttlichen vielleicht nicht mehr hätten. Der Glaube bringt Menschen dazu sich zu Treffen, er bildet die Grundlagen für Moral und (Grund-)Recht. Zudem hilft der Glaube vielen alten oder kranken Menschen sich mit dem Tod auseinanderzusetzen. Zwar glaube ich deshalb trotzdem (noch) nicht an Gott, aber ich lasse jedem seinen Glauben.
    Dein Geister, Hexen, Dämonen,...-Mist hilft allerdings niemandem. Natürlich glaute man früher an viel Übernatürliches. Alles was man sich nicht erklären konnte (gestern wie heute) wurde irgendwelchen Wesen zugeschrieben. Dass man damals z.B. glaubte, dass jemand besessen sei ist absolut verständlich wenn man noch nichts von Shizophrenie wusste, oder dass man Kräuterfrauen als Hexen verbrannte, da die Unwissenden Angst vor ihrem Wissen hatten.
    Aber seien wir mal ehrlich, sind wir nicht schon weiter als das? Ich habe schon duzende von Kettenbriefketten gebrochen und habe schon etliche male geflucht und trotzdem bin ich fit und fidel.

    Im Übrigen ist es nicht unsere Aufgabe deine Aussagen zu wiederlegen, es liegt ehr an dir uns Fakten zu liefern. Schließlich glaubte auch niemand Einstein bevor er uns handfeste Beweise lieferte.
    Also mach dich nicht lächerlich mit deinen Videos (und wenn dir das nicht schmeckt, dann veranstalte doch das nächstemal einen Hexenzirkel und verfluche mich oder schick mir einen bösen Geist oder sowas in der Art. Sei kreativ, leb dich aus ich werd mich überraschen lassen)

    Fazit: Am Ende glaube ich weder an Karten, Pendel, magische Gläser noch an irgendeine andere Form der Zauberei, Hellseherei, Hexerei (oder wie ihr das sonst nennt). Genausowenig glaube ich an Handauflegen oder Wunderheiler und schon garnicht an son Zeug was Uri Geller veranstaltet. Ich glaube an keine Geister, Engel, Vampiere, Dämonen oder Werwölfe und noch glaube ich auch nicht an Gott oder
    Schicksal. Um glauben zu können brauche ich Fakten, handfeste Beweise und Tatsachen und so glaube ich im Moment daran, dass ich meinen Weg und alles für irgendwann für irgendetwas gut sein wird ^.^
    Also, erstmals, ich tue nichts mit anderen als Humbug vergleichen ! Wo soll ich das geschrieben haben ? Ich sagte ja klar, daß das jeder selber mal austesten kann. Was soll daran verkehrt sein ? Wenn Du anders glaubst, ist doch auch ok. Ich habe dahingehend eben meine persönlichen Erfahrungen damit gemacht.

  2. #22

    Standard

    Zitat von maddog8427 Das ist mal wieder typsch: bloß weil wir in einem technologie Zeitalter aufgewachsen sind, glauben wir zu wissen -was es gibt und was es nicht gibt. Alles was von der Wissenschaft nicht erfasst worden ist -soll es demzufolge auch nicht geben. Demzufolge gibt es auch kein Gott und keinen Teufel.
    Ich hab doch auch mit keinem Wort erwähnt, dass ich ausschließlich auf deinen Post geantwortet habe, also bezieh nicht alles gleich auf dich persönlich. Dies war mein erster Post in diesem Thread und so hab ich eben das geschrieben was mir in den Sinn kommt. Zudem ich dir deinen Glauben weder nehmen will, noch kann.
    Was trotzdem nichts daran ändert, dass ich nur an das glaube was ich sehen und anfassen kann bzw. an Fakten und Tatsachen. Schließlich würde ich auch niemandem Glauben, dass er auf meinem leeren Tetter immer noch ein (imaginäres) Honigbrot sieht.

    Passend dazu, wer von eucht kennt denn das Fliegendes Spaghettimonster? *-*

    „Wir sind bereit, jedem 250.000 US-Dollar zu zahlen, der empirische Beweise erbringen kann, dass Jesus nicht der Sohn des Fliegenden Spaghettimonsters ist.“

    –Boing Boing’s $250,000 Intelligent Design challenge
    Das Preisgeld wurde inzwischen auf über eine Million Dollar erhöht. Es geht hier jedoch nur darum, das Prinzip der Unmöglichkeit eines solchen Beweises zu unterstreichen: Es ist keine Glaubenslehre der Pastafaris, dass Jesus der Sohn des Fliegenden Spaghettimonsters sei.
    Quelle: Fliegendes Spaghettimonster

    In the beginning was the Word, and the Word was "Arrrgh!"

  3. #23

    Standard

    Zitat Zitat von Streichholz Beitrag anzeigen
    Passend dazu, wer von eucht kennt denn das Fliegendes Spaghettimonster?

  4. #24

    Standard

    da sitzen doch vier Schauspieler die auf das Glas wirken und dann wird es vom 5. nach oben gezogen, sieht man doch in jedem Bollywood-Streifen oder s.ä. .
    Also Warnung vor so billigen Filmchen.
    alles wird gut

  5. #25

    Standard

    Zitat Zitat von MiKe Beitrag anzeigen

    Gläserrücken funktioniert tatsächlich! Allerdings eher aufgrund von unterbewussten Bewegungen und nicht wegen irgendeinem Geist oder Dämon oder Glücksbärchi...
    Ja - so wird es meist erklärt!

    Interessantes Thema!

  6. #26

    Standard

    Echt zu geil der Thread, und diese durch und durch belastbare Beweisführung, wissenschaftliche Beweise contra YT-Video, grandios.

  7. #27

    Standard

    sowas kann man heutzutage bestimmt auch online machen

  8. #28

    Standard

    Auch jetzt nach etwa einem halben Jahr ist dieser Thread hier immer noch sehr unterhaltsam.

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. int. Festplatte gen Himmel gefahren?
    Von Flasher im Forum PC (Hard- und Software) und Programmierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 09:57
  2. Gefahren des Kiffens
    Von Lorenz im Forum Gesundheit, Körper, Geist und Süchte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 16:33
  3. Abikarren In Die Scheisse Gefahren!
    Von Ripper08 im Forum Karriere und Bildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 16:25
  4. zu schnell gefahren
    Von Schlumpel im Forum Philosophie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 21:27
  5. Die Gefahren des Alkohols...
    Von Mike the Rookie im Forum Fundstücke, Fun- und Rätselplanet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2004, 18:46