Thema: Wie bringe ich mich am schnellsten und ohne Qualen um?


Anzeigen

Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90
Dankesbaum4Dankeschöns
Forum: Philosophie
Das Forum für einen regen Austausch über Religion, Mystik, Spiritualität, Esoterik, Magie und Astrologie.
      
   
  1. #1

    Unglücklich Wie bringe ich mich am schnellsten und ohne Qualen um?

    Hallo,
    mein Leben ist zu Ende. Ich weiß nicht mehr weiter und möchte jetzt alles beenden.
    Ich brauche Hilfe!!

  2. #2

    Standard

    Was ist den Los?

  3. #3

    Standard

    LASS ES SEIN....soweit ich weiss werden threads mit solchem inhalt direkt gelöscht bzw. geschlossen

    doch wenn du hilfe willst, darfst du gerne dein problem erklären

  4. #4

    Standard

    juup, da Malkavianer recht. wir hören dir gern zu, reden gern mit dir über deine probleme, erzählen dir von unseren die wir haben oder hatten. aber tips für suizid wirst du hier 100%ig nicht kriegen.

    da müsst ich dich bitten dich woanders schlau zu machen.

    aber wie gesagt, wir hören dir zu. vllt schreibst ja jetzt erst mal warum dein leben zu ende ist

    edit: aus deinem profil entnehme ich das du kein kind mehr bist, sogar schon einen beruf hast. also muss wirkolich was vorgefallen sein was dich in die enge treibt, denn diese pupertäre phase die so viele durchmachen kann es mit 21 wohl nicht mehr sein.

    edit: bevor ichs vergesse: jeder tip für suizid wird kommentar- und pm-los gelöscht.

  5. #5

    Standard

    Umbringen löst keine Probleme. So wie Felicitas schon gesagt hat.

    Red doch lieber, warum du denkst dein Leben ist zuende, was dich zu diesen Gedanken geführt hat?!?!?!

    Tipps für suzid gibts hier gar net. die werden so butz gelöscht etc.

  6. #6

    Standard

    Ich habe keine Lust zu irgendwas. Die Motivation fehlt mir. Es ist vielleicht ein blöder Grund aber mein Freund hat mit mir Schluß gemacht und ich ertrage das nicht. Mein Leben geht nur weiter wenn er an meiner Seite ist. Mein Job ist absolut Scheisse. Ich werde von allen Menschen nur fertig gemacht und kein Mensch interessiert sich für meine Probleme.

  7. #7

    Standard

    Ach das hat schon mancher erlebt. Und wenn du dich zurückziehst kann sich auch keiner für deine Probleme interessieren, da sie ja gar nichts davon wissen.

    Btw. Wenn du so schreibst, traut sich niemand zu antworten, da jeder Angst hat, was falsches zu sagen, aber ich kann da einfach nocht ohne mein Post raus!


    Ich denke du bist schon in einer Depression. Löse dich von dieser Depression, zieh dich nicht zurück in dein Schneckenhaus. Das macht das ganze nur noch schlimmer.

    Auch wenn es scheisse tönt, geh zu einem Psychologen oder einer Psychologin, lass dich beandeln oder erzähl einfach mal, was gelaufen ist.

  8. #8

    Standard

    ich will jetzt nicht inkompetent flamen aber ich hab mal ne zeit lang in nem suizidforum gepostet und daher relativ oft (auch von leuten die 20+ jahre alt waren) von ähnlich gelagerten problemen gelesen. in der zeit in der ich da aktiv war haben sich aber alle wieder gefangen. entweder mit einem neuen partner an ihrer seite oder durch kleinigkeiten wie mal nem wellnesswochenende oder so.

    ich war auch relativ arg down als meine letzte beziehung zuende ging aber das geht vorbei - mit der zeit merkt man dass man den anderen garnicht so sehr "braucht" wie man direkt nach der trennung dachte.

    mein tip: nimm dir mal ne woche urlaub und relax.. obs vor der glotze hängen oder spazieren gehen oder mit freundinnen was unternehmen is - du wirst merken dass es nich so schlimm is wie du im moment denkst.

    kopf hoch! du packst das auf jeden fall

  9. #9

    Standard

    Ich gehe jedesmal weg am Wochenende und versuche mich abzulenken. Es ist jetzt schon 1 Monat her aber meine Gefühle haben sich nicht geändert. Er gehört einfach zu meinem Leben und ich weiß nicht wie ich das ändern kann. Ich habe nicht mal das Verlangen danach jemand anderen kennen zu lernen. Ich muss immer an ihn denken und sehe ihn auch jedes Wochenende weil wir den gleichen Freundeskreis haben.

  10. #10

    Standard

    Also die Probleme die du mit deinem Freund hast hatte ich vor einem Jahr auch mal mit einer Freundin.
    Ich war total verschossen in sie. Wir waren zwar noch nicht zusammen, aber so gut wie. Wir sind oft zusammen weggegangen und haben auch gepoppt. Also im Prinzip wie eine Beziehung, nur eben ohne die Beziehung. Dann irgentwann ist sie mit meinem (damals) besten Freund durchgebrannt.
    Ich hab sowas ähnliches wie du jetzt durchgemacht. Einige Monate lang war ich total am Ende.

    Aber jetzt hab ich gemerkt dass man nur durch solche Niederlagen wirklich wächst. Ich bin jetzt total froh dass mir damals sowas passiert ist. Man wächst mit seinen Aufgaben. Ich gehe eine Beziehung heute viel anders, viel entspannter an als noch vor zwei Jahren.

    Du wirst sehen, nach einiger Zeit geht es wieder. Die Zeit bis dahin ist allerdings hatr, das kann ich dir gleich sagen. Aber wenn du erst mal drüber weg bist, was du sicher irgentwann mal sein wirst, dann lachst du über solche Geschichten und erzählst allen Leuten das selbe wie ich jetzt gerade.

    Glaub mir, es ist wirklich so!

Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. [erledigt] Wie bringe ich mich am besten um?
    Von Felicitas im Forum Webplanet Support
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 10:13
  2. [erledigt] Intimrausur, oder: Wie bringe es Ihr bei ohne sie zu verletzen?
    Von Spes im Forum Familie, Freunde, Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2001, 08:59