Thema: Win2k - Wie kann ich meine HDD formatieren?

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Forum: PC (Hard- und Software) und Programmierung
Treiber, Installation, LAN, WLAN, Router, Firewall, NAT, Konfiguration, Betriebssysteme, Anwendungssoftware
      
   
  1. #1
    Alfons

    Frage Win2k - Wie kann ich meine HDD formatieren?

    -->
    Hallo,

    ich habe da ein Problem unter Windows 2000. Ich habe das von einem Freund bekommen. Sofort habe ich es mir auf meiner Platte installiert. (Davor habe ich Win98 runtergeschmissen und komplett formatiert).
    Nun ja, jetzt habe ich vergessen, Partitionen zu erstellen (Win98 war eine Partition à 20GB).
    Also wollte ich formatieren, und dann bei der Installation verschiedene Partitionen erstellen. Doch wenn ich nun format.com c: ausführen will kriege ich folgende Meldung:

    Der Typ des Dateinsystems ist NTFS. Achtung: Alle Daten auf dem Festplattenlaufwerk c: gehen verloren! Überprüfung ausführen? (j/n) j Überprüfung von 20480 MB Format kann nicht ausgeführt werden, da der Datenträger von einem anderen Prozess verwendet wird. Die Bereitstellung des Datenträgers muss zuerst aufgehoben werden. Alle offenen Bezüge auf diesen Datenträger sind dann ungültig. Möchten Sie die Bereitstellung des Datenträgers aufheben? (j/n) j

    Danach beendet sich die format.com

    Kann mir wer sagen, wie ich

    1.) Das Win 2000 von meiner Platte kriegen kann
    2.) Ich vor der Installation von Win2000 Partitionen einrichten kann

    Die Startdiskette(n) helfen mir da nicht weiter, ich kann nicht formatieren.

    Falls es was hilft, hier die Hardware meines Rechners:

    AMD Thunderbird 1133 MHz
    256 MB Ram
    Geeforce2MX-400
    20 GB
    Soundblaster 1024
    12x AOpen Brenner
    48x CD
    3.5 " Diskette

    P.S.: Kann es sein, dass Win2k was damit zu tun hat, dass ich keine CDs mehr brennen kann? Unter 98 hats geklappt, unter 2k dann nicht mehr. Es lassen sich nur noch wiederbeschreibbare Rohlinge brennen

    Hope someone can help me [img]greensmilegrin.gif[/img]

  2. #2
    SpY

    Pfeil

    hi,
    wenn du win 98 hast dann hast du doch auch sicher die startdiskette.

    diskette rein, booten und dann mit FDISK die
    partitionen neu einstellen dann neustart wieder diskette rein und format c: wnn de die festplette geteilt hast dann auch format d:....... hat jedenfalls bei mir gefunzt

    [img]3dbiggrin.gif[/img]

  3. #3
    Alfons

    Unglücklich

    Hab ich schon probiert, aber ich kriege immer nur eine Meldung vonwegen falsche MS DOs Version

  4. #4
    SpY

    Beitrag

    hmm naja hättest linux bräuchtest eifach nur linux zu installieren undzwar auf der ganzen pladde dann wenn install fertsch is rechner neu starten und bootdisk (win98) rein.......
    und wie zuvor beschrieben das klappt 100% andere lösung wüßt ich jetz auch nich :-/ sorry

    mfg SpY [img]3dmad.gif[/img]

  5. #5

    Beitrag

    das is logisch, dass fat32 nich so viel mit dem ntfs dateisystemanfangen kann...
    ach und, da win2k keinen ""richtigen"" dos modus hat wie die andern, formatiert das da auch nich, weil sonst würds sichs ja löschen während dem befehl usw...

    lass das ganze drauf, hol die partion magic, oder partition manager etc. und richtes damit ein, geht auch nach der installation..., und man kann wnderbar unter win2k brennen ...

    [ 28 Juli 2001: Beitrag editiert von: Tre CooL ]

  6. #6
    Alfons

    Böse

    Nur Partition Magic sagt mir immer, dass ich Server Magic brauche Das wird doch nix mit Win2k zu tun haben
    Anmerkung an dieser Stelle: Ich habe keinerlei Computerkenntnisse...

  7. #7

    Beitrag

    Tja da hast du ein Problem. Du hast dir Win2k Advanced Server oder Server oder sowas isntalliert. Das kannst du als Workstation (also als normalen Computer) eh nicht brauchen. Servermagic hät ich da aber nur für NT4 Server. Habs auch mal ne zeitlang als Warez gesucht aber gibs echt nicht.

  8. #8

    Beitrag

    laut microsoft funktioniert die oben schon beschriebene methode mit fdisk zu 100%.

    man kann mit fdisk auch NICHT_DOS partitionen löschen.

    ich hatte das problem im herbst mal, weil ich bei ner win2k installation die primäre partition in ntfs umgewandelt hab.

    das sah dann so aus:

    c: (ntfs) (primäre partition)
    d: (fat32)
    e: (fat32)
    f: (fat32)

    das war dann auch weiter kein problem, bis ich einige monate später mal neu installieren wollte.
    also win98 bootdisk rein und dann...
    ja dann hat dos die ntfs partition natürlich nicht erkannt.
    also konnte ich auf c: aus dos nich zugreifen.

    ich habs dann aber nach ner halben stunde und viel rumprobieren geschaft, die gesammten partitionsdaten mit fdisk zu löschen und hatte dann nur noch eine partition.
    laufwerk c: aber ohne irgendein dateisystem.
    das konnte ich aber einfach normal formatieren und hatte dann die gesammte festplatte in fat32, und hab die partitionen neu erstellt.

    deine fehlermeldung, dass du ne falsche dos version hast, hat sicher andere ursachen und nichts direkt mit deinem problem zu tun.

    zieh dir unter http://surf.to/timemix
    mal ne win98 SE bootdisk und versuchs mal mit dem fdisk dadrauf.

    spiel mal etwas rum...lösch die primäre partition, erstell ne neue...irgenwie geht das aufjedenfall.

    auf der seite findest du auch etwas unter den windows bootdisks ne servermagic 4.0 bootdisk. ich hab zwar keine ahnung, ob man damit was anfangen kann ohne das eigentliche programm, aber du kannstes ja mal probieren.
    vielleicht ist da ja was zum umwandeln drauf.

    EDIT:

    falls du tatsächlich die win2k server oder advanced server edition installiert hast, such dir irgendwo win2k professional.

    die serverversionen sind für den privaten gebrauch absolut ungeeignet, wenn du nicht vorhast nen server laufen zu lassen.
    das frisst ressourcen ohne ende...

    und achte bei der installation darauf, dass du das dateisystem nicht wieder in ntfs umwandelst, da wirst du während der installation nach gefragt. "bestehendes dateisystem beibehalten" | "dateisystem in ntfs umwandeln".... irgendwie sowas.

    [ 28 Juli 2001: Beitrag editiert von: heiligermartin ]

  9. #9

    Beitrag

    nur soviel....wenn da was nimmer richtig stimmt, kann man fdisk vergessen...
    !suxx

    [ 28 Juli 2001: Beitrag editiert von: Tre CooL ]

  10. #10
    Alfons

    Beitrag

    Erst einmal Danke für die Antworten. Hatte keinerlei Ahnung, dass das ne Server Edition war.
    Einen Server laufen zu lassen habe ich eh nicht vor, würde auch garnicht wissen, wie man sowas macht. Bin mir auch sicher, dass sowas nix bringen würde, da die Bandbreite von DSL zu gering ist (ich hoffe, das war richtig formuliert)
    Ich werde einmal ein wenig rumprobieren...

    Wo ich das "normale" Win2000 herkriege weiß ich nicht. Irgendwie hat n Bekannter was von FTPs gefaselt, von FXP`en, Scannen, usw.
    Kein Plan was der damit gemeint hat, kann damit ziehmlich wenig anfangen...

    Aber hier kriege ich ja antworten zu meinen Probleme Und nicht antworten, die wieder hunderte von neuen Fragen aufwerfen.

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich meine Beziehung in gang bringen?
    Von porsche im Forum Familie, Freunde, Partnerschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 10:19
  2. Ex behält meine Sachen - Kann ich da anwaltlich vorgehen?
    Von kleinehexe im Forum Gesetz und Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 22:58
  3. wie kann ich ihm beweisen dass ich es ernst meine?
    Von Natalaya im Forum Familie, Freunde, Partnerschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 10:57
  4. AIM kann meine Buddyliste nicht vom Server laden...
    Von Jason im Forum PC (Hard- und Software) und Programmierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2002, 19:36
  5. über win2k proxy innem win2k lan kommen
    Von outfreyn im Forum PC (Hard- und Software) und Programmierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2002, 17:47