Thema: VPN/Anonymisierungsdienste

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forum: PC (Hard- und Software) und Programmierung
Treiber, Installation, LAN, WLAN, Router, Firewall, NAT, Konfiguration, Betriebssysteme, Anwendungssoftware
      
   
  1. #1

    Standard VPN/Anonymisierungsdienste

    -->
    Ich bin schon seit einiger Zeit am überlegen ob ich mir zum sichereren Surfen einen VPN-Zugang holen soll.

    Dabei schrecken mich bisher noch die Kosten und Qual der Wahl des Anbieters ab. Der muss natürlich vertrauenswürdig sein, da über die Verbindung natürlich auch Passwörter unverschlüsselt übertragen werden, wie z.B. hier beim Login.

    Auf Daten-Speicherung.de – minimum data, maximum privacy Test: Internet-Anonymisierungsdienste gibt es eine recht schöne Übersicht, aber den perfekten Anbieter habe ich noch nicht gefunden.
    Deutsche Anbieter fallen da wegen der Vorratsdatenspeicherung gleich mal raus, Österreich und die Schweiz sind da soweit ich weiß auch nicht viel besser. Bei über 10€ ist bei mir dann auch die Schmerzgrenze erreicht und eine total niedrige GB-Limitierung sollte es natürlich auch nicht geben.

    Letztendlich habe ich es gerade auf PerfectPrivacy, Linkideo und Relakks eingeschränkt. IPREDator wird sich ja wegen der TPB-Prozesses sicherlich noch ein wenig hinziehen.
    Linkideo wäre die sicherlich günstigte Möglichkeit, 2€ monatlich ist wirklich nicht die Welt, dafür gibt es halt nur wenig. Und ich habe sonst noch eher wenig davon gehört. Allerdings ist es umständlich und recht teuer da ohne Kreditkarte bezahlen zu wollen.
    PerfectPrivacy ist ja bekannter und es gibt eigentlich alle Möglichkeiten die man sich nur so wünschen könnte, kostet allerdings auch entsprechend.
    Relakks stammt von der schwedischen Piratenpartei, und scheint auch mittlerweile recht groß zu sein. Dafür wird aber doch wieder vorratsgespeichert, aber wird wohl besser sein als hier.

    Nochmal negativ ist natürlich auch noch dass man sich meistens mit anderen eine IP teilt, also läuft man durchaus Gefahr irgendwo gebannt zu sein ohne etwas getan zu haben weil der Letzte den Dienst zum spammen missbraucht hat.

    Hat schon irgendjemand mit sowas Erfahrungen gemacht? Lohnt sich das? Was habe ich noch so alles vergessen auf das man aufpassen sollte?

  2. #2

    Standard

    Perfect Privacy ist prima! Bin ein zufriedener Kunde.

    Die Server sind schnell (chunks voll), Non Logging(!!!), zudem eine große Serverauswahl und
    man kann per paysafecard zahlen, also ist selbst die Bezahlung anonym.

  3. #3

    Standard

    Ich trage mich auch schon eine ganze Weile mit dem Gedanken, meine Netzaktivitäten nicht ganz so offen mitzuteilen. Auch ich bin bisher bei perfect Privacy gelandet. Anscheinend bieten die wohl echt die besten Konditionen. Aber mich schreckte bisher der Preis. Nicht das er zu hoch wäre. Aber es ist doch Geld, dass ich monatlich - zusätzlich zu den sonst auch anfallenden Internetkosten berappen müsste. Ich warte halt einfach, bis ich einen gut dotierten Job habe oder ein Wunder passiert und die Vorratsdatenspeicherung abgeschafft wird.

  4. #4

    Standard

    Naja ich weiß nicht, lieber habe ich ein anständiges Passwortkonzept. Forenpasswörter etc. sind 0815 und wenn wer den Account knackt, wen juckts. Und sensible Dinge wie Mails werden, sofern für Bombenattentate genutzt, via PGP verschlüsselt und unverschlüsselte Mails via SSL abgeholt. Dienste die eher meine Persönlichkeit betreffen sollten dann SSL anbieten oder werden dann eben nicht genutzt.

    Lange Rede, kurzer Sinn -> kostet mich nix außer ein bissl Planung am Anfang.

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Klebstoff Beitrag anzeigen
    Aber mich schreckte bisher der Preis. Nicht das er zu hoch wäre. Aber es ist doch Geld, dass ich monatlich - zusätzlich zu den sonst auch anfallenden Internetkosten berappen müsste.
    Du musst dir halt überlegen wie sehr du die Sicherheit und Anonymität benötigst.
    Für normales surfen + email gibt es sicherlich bessere Alternativen!

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading