Thema: [erledigt] Haare glätten ohne Glätteisen + Kajalfrage


Anzeigen

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
Forum: Lifestyle
Die Community tauscht sich aus über: Mode, Kosmetik, Shopping, Haut und Haare, Kleidung, Make Up, Düfte
      
   
  1. #1
    Ashley015

    Standard [erledigt] Haare glätten ohne Glätteisen + Kajalfrage

    Hey

    Ich wollte mal fragen, ob ihr nicht ein paar Tipps für mich habt, wie ich meine Haare glatt bekomme ohne Glätteisen mit irgendeiner Glättungscreme zu benützen? BITTE helft mir!

    Und da habe ich noch ne Frage zu einem anderen Thema: Kann ich Kajal auch als Eyeliner benutzen!?

    Ciao Ashley

  2. #2

    Standard

    naja was hast du denn für haare? krauses haar, dauergewelltes, kurz land oder wie oder was?? also ich hab so zeugs von got2be. kommt doch a immer auf der werbung, da brauchste nich unbedingt n glätteisen, was die wirkung aber verstärken würde.

  3. #3

    Standard

    also es gibt ein Mitel von Wella das immer bei mir angewendet wurde damit mein Haar dann für die Shootings noch viel weicher ist.
    Es ist ähnlich einer Dauerwelle, also man kriegt diese Creme aufgetragen und muss dann 20 Minuten unter diesen Ofen.
    Danach sind die Haare dann für immer glatt (ausgenommen natürlich die nachwachsenden).

    Das kann man jedoch nur beim Friseur machen lassen glaub ich. Frag mal nach!

  4. #4

    Standard

    Gibt doch auch Shampoos die (angeblich) glattes Haar machen. Zum Beispiel von Garnier Fructis.

  5. #5
    Ashley015

    Standard

    hey danke....dieses <Shampoo< habe ich aber es wirkt nicht!
    Wie viel kostet denn ungefähr das was man beim friseur machen lassen kann?!

  6. #6

    Standard

    Ich hab keine Ahnung wieviel das für normale Kunden kostet, wie gesagt es ist noch aus meiner Modelzeit und da spielte sich alles im Bereich der 1000 er ab.

    Aber ich denke mal das wird sich so auf maximal 20 Euro limitieren beim normalen Friseur.

    Ruf doch mal bei einem an, dann weißt du es genau.

  7. #7
    Ashley015

    Standard

    okay toll danke :-)

  8. #8

    Standard

    Ich komme mir ein wenig schwul vor, wenn ich mich dabei erwische wie ich anderen Frauen was über Friseure und Frisuren erzähle...

    *hilfeee*

  9. #9

    Standard

    pass auf, gleich kommt mephisto

    scherz

  10. #10

    Standard

    hast du richtige locken oder nur die haare gewellt und so?
    Das Glättungsgel von Pantene ist gut - das tust du nach dem waschen in die Haare, trocken fönen - fertig. Das ist von dieser "Glatt und seidig"-Serie. Gibts eigentlich in jedem Drogeriemarkt

Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du auch ohne Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. [Haare] Haare Glätten
    Von JaKla im Forum Lifestyle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:22
  2. [Haare] Wie Haare glätten ? (ohne Glätteisen)
    Von steve67 im Forum Lifestyle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 00:18
  3. [Haare] Haare glätten....
    Von MadVision im Forum Lifestyle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 10:59
  4. [erledigt] Haare blondieren
    Von Pretender im Forum Lifestyle
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 17:52
  5. Lidstrich und Haare glätten!!
    Von xXx im Forum Lifestyle
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 14:18