Thema: Lustige Oma/Opa Geschichten


Anzeigen

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forum: Fundstücke, Fun- und Rätselplanet
Lustige, Skurrile und Peinliche Fundstücke im Web, zum mitspielen, rätseln oder festhalten für uns und die Nachwelt. Das teilen nicht vergessen! :)
      
   
  1. #1

    Standard Lustige Oma/Opa Geschichten

    Hallo,
    Was kennt ihr so für lusige Oma/Opa Geschichten?

    Ich kenne zB eine Oma, die wohnt zwar in der Nähe einer Drogerie, aber sie traut sich dort nicht Klopapier zu kaufen, da sie sonst die Leute damit sehen könnten und was die Leute wohl denken würden, wenn man mit Klopapier über die Straße läuft

    Oder von einer Bekannten habe ich gehört, dass ein Bekannter in einem Call-Center an der Hotline arbeitet. Die Oma war ganz entsetzt als er ihr davon erzählte. Sie lief rot an und fragte ob es ihm denn so schlecht ginge.. dann musste die Bekannte der Oma erstmal erzählen, dass es eine normale Kundenberatung am Telefon seih und nicht wie von der Oma gedacht eine perverse 0190er Hotline
    Geändert von SuperHirsch (28.08.2009 um 12:21 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Ich finde Omas und Opas ja in fast allen Fällen irre süß

    Viele Oma- und Opa-Anekdoten haben aber nur wirklich Charme, wenn man selbst dabei war oder es die eigenen Omas und Opas sind, finde ich.

    Mir fällt spontan eine niedliche Geschichte meiner Oma ein. Wir waren bei IKEA und meine Oma wollte einen Mitarbeiter etwas fragen. Nun hatte sie das Pech und hat den einen Angestellten erwischt, der ganz neu und leider Brite war, er sprach also nur Englisch. Sie war ganz perplex und ich habe das dann für sie geregelt. Lernfähig wie meine Oma ist, ist sie ca. eine halbe Stunde später zu einer weiteren Angestellten gegangen und hat - bevor sie ihre eigentliche Frage äußerte - erstmal ganz vorsichtig und langsam gefragt: "Äxkius miiiiih, duu juuu spiiiek Tschörmään?"... die Verkäuferin sprach selbstverständlich deutsch und war total verwirrt. Ich fands unglaublich süß und hab meiner Oma dann erklärt, dass das Personal in der Regel schon deutsch spricht und wir vorhin einfach nur Pech hatten

  3. #3
    Tay

    Standard

    Meine Oma hat als ich 15 war mal den Knaller gebracht. Meine Großeltern waren zu Besuch und ich saß grad noch vorm PC als mein Opa reinkam und sich zu mir setzte und wissen wollte was ich so treibe. Ich dachte mir nichts dabei, fand das auch richtig cool, dass er sich dafür interessierte. Allerdings wurde mir die geöffnete Seite einige Tage später zum Verhängis ...
    Ich bekam einen Tag nach dem Besuch einen Anruf von meinem Pa, der gerade auf Arbeit war: "Samal, was hast du gestern eigentlich getrieben als Opa bei dir war?" - "Mhm? wir haben nur ein bissl gesurft und ich hab ihm ein paar Sachen gezeigt - wieso?" - "Und was für Sachen?" - "Keine Ahnung, hier und da son bisschen... was ist denn los?". Er lacht und meint "Deine Oma kam vor ner halben Stunde hier rein gestürmt und meinte sie müsse unbedingt mit mir reden und wollte mir verklickern, dass wir unsere Erziehung vernachlässig haben, du schwanger seist und total verzweifelt, weil du nicht wüsstest was du nun anstellen sollst und nicht den Mut hättest, es uns zu sagen, so dass du dich schon hilfesuchend im Internet mit Informationen versorgst!" - Ich war in dem Moment total fassungslos "Bitte?"
    Er hat dann weiter erzählt, wie sie ewig versuchte auf ihn einzureden, weil er das nicht für ernst nahm, schließlich kenne er ja seine Tochter besser (sicherheitshalber fragte er jedoch doch noch bei mir nach). Jedenfalls meinte meine Oma im weiteren Gespräch, dass wenn meine Eltern so verantwortungslos seien und alles nur als Scherz abtäten, sei das ja auch kein Wunder, dass ich so verängstlicht wäre und sie mich sicher nicht im Stich lassen, sondern meiner annehmen würde. Dann ist sie scheinbar aufgebracht aus dem Büro gerauscht.

    Kaum dass mein Pa auflegte ging erneut das Telefon. "Du musst dir keine Sorgen machen, Kind, ich weiß über alles Bescheid. Ich habe dir soeben einen Termin bei Dr. XY gemacht und wir werden das alles regeln."
    Ein Glück war ich vorgewarnt, sonst hätte ich gar nicht geblickt, um was es überhaupt ging.
    Ich hab dann erstmal versucht sie zu beruhigen, jedoch hat sie meine Beteuerung, dass es sich hierbei um ein Missverständnis handle, als Verdrängungsversuche abtun wollen. Meine Güte war das ein Theater, das hat sich über Stunden hingezogen und ich hab mich natürlich strikt geweigert mit ihr den Frauenarzt aufzusuchen, was nicht gerade für mich sprach. Jedoch konnte ich sie gemeinsam mit meinen Eltern irgendwann vom Gegenteil überzeugen.

    Die ganze Situation kam im Endeffekt nur zustande, weil mein Opa am Vortag mich beobachtet hat, wie ich eine Verarsche vom Dr. Sommerteam gelesen habe, in der es scheinbar auch irgendwo um Schwangerschaft gehen musste. Seit dem Tag hab ich meine Großeltern mich nie wieder am PC beobachten lassen.

    Da die ganze Familie davon Bescheid wusste, kam am Weihnachten meine Rache ... Die Aktion oben war Anfang September und seitdem hatte ich meine Großeltern nicht mehr gesehen. Also ausreichend Zeit, damit ein Bauch heranwachsen konnte. Somit hab ich sie, mit Kissen unterm Pulli geschoben, an Heiligabend empfangen. DAS war wirklich ein Bild für die Götter als die mich sahen und der anklagende Blick meinem Vater gegenüber ... ich konnte mich wahrlich kaum beherrschen. Aber verdient hatten sies, allerdings nehmen sie mir die Atkion heute noch übel.

  4. #4

    Standard

    das ist ja mal geil.. die müssen ja geschaut haben als du mit dem Kissen gekommen bist xD

  5. #5
    Tay

    Standard

    Ich sag dir, wenn Blicke töten - in Kombination mit, "Sieh, was du wieder angestellt hast!" und "Ich habs dir ja gesagt, aber auf mich wollte ja keiner hören. Meine Hilfe war ja nicht erwünscht!"
    Wir mussten die Sache dann auch recht schnell aufklären, bevor es doch noch eskalierte. Aber das wars auf jeden Fall wert, auch wenn der Familiensegen kurzzeitig schief hing.

Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du auch ohne Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. nachdenkliche Geschichten
    Von Fave im Forum Philosophie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 11:53
  2. Lustige Zitate/Geschichten
    Von SuperHirsch im Forum Fundstücke, Fun- und Rätselplanet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 22:02
  3. Die 4 Geschichten
    Von Jason im Forum Fundstücke, Fun- und Rätselplanet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2002, 21:51
  4. lustige geschichten/peinlich
    Von dare im Forum Webplanet Kneipe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2002, 22:00
  5. Lustige IRC Geschichten ...
    Von fob im Forum Webplanet Kneipe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2001, 18:16