Thema: Mit Baby verreisen

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forum: Familie, Freunde, Partnerschaft
In diesem Forum findest du Hilfe bei den Themen: Ehe, Eltern, Elternschaft, Kinder und deren Erziehung, Hochzeit, Liebe, Sexualität, Gefühle, Trennung, Scheidung und Todesfälle.
      
   
  1. #1

    Standard Mit Baby verreisen

    -->
    Hallo!

    In gut 3 Wochen ist es endlich soweit. Unsere erste Reise mit unserer 11 Monate alten Tochter.
    Es geht mit uns nach Göteborg in Schweden, wo wir meine Schwiegereltern besuchen werden.

    Obwohl ich schon einiges dazu gelesen habe, wollte ich mich dann doch noch von euch beraten lassen.
    Worauf müssen wir denn so auf Reisen mit einem Baby achten?

    Seid ihr mit eurem Kindern auch schon verreist? Wenn ja, wie anstregend war es denn für euch?

    Danke und liebe Grüße

  2. #2

    Standard

    Tagchen!

    Das hängt unter anderem davon ab, wie ihr verreist? Also entweder mim Auto, mim Zug oder doch mit dem Flugzeug?
    Auto und Zug ist denke ich einfachste Variante für das Baby, da sich umfeldmäßig nicht viel ändert. Und da kannst du auch viel leichter bei deinem Kind bleiben.
    Auf Flugreisen musst du schon ziemlich viel bedenken. Allein wegen der Handgepäcksbestimmungen.

    Am wichtigsten sind aber wohl Hygieneartikel für das Baby. Du solltest genug für die Fahrt oder den Flug dabei haben.
    Aber es ist wohl viel besser, wenn du dir einfach ein paar Baby- bzw. Mamiblogs durchliest. In diesem Artikel Mit dem Baby auf Reisen wird eben auch auf die angesprochene Hygiene besonders gut eingangen.

    Schöne Reise wünsch ich dir und deiner Familie! Lg

  3. #3

    Standard

    Hey!

    Da wir eh nur in Rostock wohnen, werden wir mit dem Auto rauffahren. Ist ja nicht so weit.

    Danke für deinen Beitrag und für den Tipp mit den Blogs! Werde mir den Artikel gleich mal durchlesen

    Grüße

  4. #4

    Standard

    Wichtig finde ich bei Reisen mit Babies immer ausreichende Pausen. Und natürlich genug Windeln, Essen und Trinken und die Mami sollte auch immer in greifbarer Nähe sein

  5. #5

    Standard

    Nun, so weit wäre ich mit meinen Kindern in dem Alter nicht verreist. Aber wichtig ist, viele Pausen zu machen, das kleine braucht Bewegung. Wenn es anfängt zu weinen und zu quängeln -Pause machen! Wenn es sich ausgetobt hat - weiterfahren. Nichts ist nervender als eine Autofahrt mit heulendem Kleinkind! sowohl für den Fahrer als auch für das Kind.
    Und natürlich während der Fahrt das ind beschäftigen. Spielen, vorlesen etc... Aufpassen, dass es im Auto nicht zu warm ist. Ansonsten, dass ihr für Essen, Windeln etc sorgen müsst, dürfte selbstverständlich sein.
    Am besten fahrt ihr nachts, wenn das kleine schläft.

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Dieses Thema konnte dir nicht weiterhelfen?
Kein Problem! In unserer Community darfst du nach Anmeldung neue Themen eröffnen!
Erstelle einfach gleich hier ein eigenes Thema im Forum :)
nicht fündig geworden?
...einfach hier weiter suchen:
Loading

Ähnliche Themen

  1. Baby Prediger
    Von Cobain im Forum Fundstücke, Fun- und Rätselplanet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 14:07
  2. Alleine verreisen- Erfahrungen?
    Von Sehr gut ? im Forum Webplanet Kneipe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 21:21
  3. Mix it baby :)
    Von fIrEst0rM im Forum Musik und Interpreten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.10.2001, 17:13