RSS-Feed anzeigen

Diggi

Wasseraufbereitung

Bewerten
von am 04.12.2017 um 09:40 (46 Hits)
      
   
Hey liebe Community

In meiner Freizeit bilde ich mich wahnsinnig gerne weiter und lese mich in neue Themen ein.

Dieses Wochenende bin ich durch Zufall (Youtube) auf das Thema Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung für die Industrie gekommen. Ich wusste nicht wie umfangreich diese Sparte ist und was es für Möglichkeiten gibt!
Zunächst einmal gibt es unterschiedliche Anlagen und Verfahren für die Wasseraufbereitung: Modulare Anlagen, chemisch-physikalische Verfahren, biologische Verfahren, Flotationsanlagen, Ionenaustauscher, Membranverfahren, Abwassersterilisation und - dekontamination.
Durch diese Verfahren kommt es zu Frischwasseraufbereitung, Kühlwasserbehandlung, Prozesswasseraufbereitung, Wasserrecycling, Wertstoffrecycling und Abwasserbehandlung.
Wer expliziter über die Produkte und Dienstleistungen für die Wasserbehandlung bescheid wissen möchte kann hier klicken. Es macht ja keinen Sinn, wenn ich euch das alles vorkaue. Selbst erarbeitet es sich immer am Besten!

Als ich das alles las, dachte ich mir ich hätte in der Schule besser in Physik und Chemie aufpassen sollen. Anfangs habe ich nur die Hälfte der Prozesse verstanden. Dabei ist das so spannend.

In Zukunft werde ich mich häufiger damit beschäftigen. Man sollte nie aufhören zu lernen und wissbegierig zu sein. So hält man sich und seinen Geist jung. Außerdem ist es wichtig mit der Zeit zu gehen.

Liebe Grüße!
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks